CRANE SONG AVOCET 2 MONITORCONTROLLER MIT NEUEM D/A-WANDLER

Der in professionellen Mastering- und Produktionsstudios weltweit als Referenz eingesetzte Crane Song Avocet 2 Monitorcontroller ist ab sofort mit einem neuen D/A-Wandler erhältlich. Als Wandlerbaustein verwendet Crane Song die neueste 32 Bit Chip Generation des Herstellers AKM.

Für den neuen D/A-Wandler wurde auch eine neue Clock entwickelt, die einen extrem niedrigen Jitter von 1pS aufweist. Daneben kommen völlig neu designte analoge and digitale Filter zum Einsatz. Das Ergebnis ist ein DA-Wandler mit unübertroffen präziser Darstellung und ausgezeichnetem Einschwingverhalten.

Da Crane Song sehr großen Wert auf Upgradefähigkeit und somit Wertstabilität seiner langlebigen Produkte legt, können auch alle bisher ausgelieferten Avocets mit Avocet 2 Fernbedienung auf die neueste Version umgebaut werden. Dieses Upgrade kann nur vom deutschen Vertrieb Akzent Audio durchgeführt werden. Der Umbau wird innerhalb von 2-3 Tagen realisiert. 

Der Crane Song Avocet II ist ein höchstwertiger Stereo Abhörcontroller mit D/A Wandler, bestehend aus einer mehrkanalfähigen Fernbedienung und des eigentlichen zweikanaligen Mainframes im 19" Format. Für 5.1 und 7.1 Surround-Anwendungen ermöglicht die Fernbedienung die Steuerung mehrerer Mainframes. Mit dem Avocet II können sowohl digitale als auch analoge Quellen abgehört werden. Die analoge Audiosektion ist wie immer bei Crane Song in Class-A Technik ausgeführt. Die digitale Audiosektion ist mit einem Ultra Low Jitter 192kHz/24Bit D/A Wandler bestückt. Um eine bestmögliche D/A Wandlung zu gewährleisten werden alle eingehenden digitalen Signale up-gesamplet und Jitter reduziert, Die Lautstärkeänderung wird über im Mainframe befindliche Relais durchgeführt. Soundverfärbungen oder klangliche Einbußen wie bei der Verwendung von Potentiometern oder VCAs sind damit ausgeschlossen.

Passende Artikel

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.