Crane Song HEDD Quantum angekündigt

Der Crane Song HEDD Quantum  besitzt das gleiche Ultra-Low-Jitter Clocking des Avocet IIA Quantum Monitorcontrollers sowie neu designte A/D- und D/A-Wandler auf Basis der aktuellsten AKM Chips.
Die von Crane Song Designer Dave Hill neu entwickelte ultrapräzise Clock zeichnet sich durch außerordentlich niedrige Jitter Werte aus. Dies resultiert in einem aufgeräumten Klangbild mit sehr präziser Transientenabbildung und Tiefenstaffelung.

Durch die nun neu vorhandenen sechs Wordclock- Ausgänge kann der Crane Song HEDD Quantum als Masterclock eingesetzt werden. Somit können auch andere A/D oder D/A Wandler soundtechnisch von der hochpräzisen Ultra-Low-Jitter Clock des HEDD Quantum profitieren.

Passende Artikel

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.