Kompressoren/ Limiter

Akzent Audio führt Kompressoren/Limiter der Firmen al.so, Crane Song, D.W.Fearn, Pendulum Audio, Slate Pro Audio und Smart Research.
Überholte Kompressor-und Limitermodule von EMT Telefunken, Siemens, Neumann oder NTP sind ebenfalls erhältlich.

Slate Pro Audio aus den USA hat mit seinem äusserst variablen Dragon FET-Kompressor schon für Furore bei dortigen Anwendern gesorgt. Akzent Audio vertreibt dieses Produkt exklusiv in Deutschland und Österreich

Der Dynax2 von al.so kann sehr subtil eingesetzt werden, aber auch radikalste Umformungen der Hüllkurve sind möglich. Die Soundergebnisse sind wirklich umwerfend!

Von Crane Song gibt es drei unterschiedliche Kompressoren in Class-A Schaltungstechnik.
Der Crane Song STC-8 ist ein neutral klingender Stereokompressor mit zusätzlichem Peaklimiter. Durch seine einzigartige Steuerung der Regelparameter sind mit diesem Gerät Einstellungen machbar, die mit keinem anderen der auf dem Markt befindlichen Kompressoren möglich sind.
Der Crane Song Trakker ist ein Monokompressor bei dem unterschiedliche Regelcharakteristiken mit verschiedenen Verstärkerpfaden kombiniert werden können. Damit ist eine große Soundpalette in absolut high-endiger Qualität schnell abrufbar. Der Crane Song Falcon ist ein Röhrenkompressor im 500er Format.

Der D.W.Fearn VT7 ist ein wunderbar seidig klingender Stereokompressor, der sehr unhörbar seiner Regelungtätigkeit nachgeht, ein Gerät, geradezu prädestiniert fürs Mastering.

Pendulum Audio verfolgt mit seinen Röhrengeräten eine völlig andere Philosphie. Der in limitierter Auflage gebaute Pendulum Audio 6386 besitzt die schon vom Fairchild 660/670 bekannte Regelröhre 6386. Der Pendulum Audio ES-8 ist schaltungstechnisch gleich, allerdings kommt hier eine Standardröhre zum Einsatz, deren Wiederbeschaffbarkeit über Jahrzehnte gesichert ist. Der Pendulum Audio OCL-2 ist ein Röhrenkompressor mit Optokoppler, der aber über umfangreiche Parameter bezüglich der Regelzeiten verfügt und sich damit deutlich von anderen Optokompressoren abhebt. Neu ist der Peaklimiter Pendulum Audio PL2, der in diskreter Transistortechnik ausgeführt ist.

In den USA und Großbritannien schon sehr etabliert sind die Kompressoren von Smart Research. Die Smart Research C1 und Smart Research C2 / Smart Research C2M Kompressoren bieten einen sehr charakteristischen punchy Sound, den man von unzähligen Topproduktionen her kennt.

Einen interessanten Artikel zu Schaltungstechniken analoger Kompressoren haben Eddie Ciletti und David Hill (Crane Song) im EQ-Magazin veröffentlicht.

1 2
Seite 1 von 3
1 2
Seite 1 von 3

Angeschaut