Crane Song HEDD Quantum A/D-D/A Wandler, Soundprozessor und Masterclock
 
 

Crane Song HEDD Quantum A/D-D/A Wandler, Soundprozessor und Masterclock

Hersteller Crane Song

Star Rating (0)

Bestell-Nr.: 000008

3.670,00 € *

Um diesen Artikel kaufen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihrem Kunden-Account ein.

Falls Sie Neukunde sind, können Sie sich ebenfalls über dieses Formular bei uns neu anmelden.

 

Lieferzeit 30 Werktage

 

Produktinformationen "Crane Song HEDD Quantum A/D-D/A Wandler, Soundprozessor und Masterclock"

Der Crane Song HEDD Quantum A/D-D/A Wandler besitzt das gleiche Ultra-Low-Jitter Clocking des Avocet IIA Quantum Monitorcontrollers sowie neu designte Wandler auf Basis der aktuellsten AKM Chips.

Die von Crane Song Designer Dave Hill neu entwickelte ultrapräzise Clock zeichnet sich durch außerordentlich niedrige Jitterwerte aus. Dies resultiert in einem aufgeräumten Klangbild mit sehr präziser Transientenabbildung und Tiefenstaffelung.

Durch die nun neu vorhandenen sechs Wordclock- Ausgänge kann der Crane Song HEDD Quantum als Masterclock eingesetzt werden. Somit können auch andere A/D oder D/A Wandler soundtechnisch von der hochpräzisen Ultra-Low-Jitter Clock des HEDD Quantum profitieren.


Der HEDD Quantum hat wie schon sein Name  Harmonical Enhanced Digital Device verrät, als weiteres Schmankerl noch ein digitales Soundprozessing mit an Bord.
Der Signalprozessor mischt dem Signal stufenlos Trioden-, Pentoden- und Tape-Soundanteile zu.
Dieses Prozessing kann wahlweise bei der A/D-Wandlung, der D/A-Wandlung, im analogen Signalweg oder aber bei bereits digitalisierten Signalen angewandt werden. 
Diese Soundemulation bringt selbst Leben in schon abgehakte Aufnahmen, macht Instrumente "griffiger" und erhöht dabei auch die Lautheit des Signals. 

Die folgenden Bilder veranschaulichen deutlich die Wirkungsweise der einzelnen Soundregler

Crane Song HEDD ohne Prozessing:

Crane Song HEDD linear

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Crane Song HEDD Full Triode Setting:

Crane Song HEDD Triode

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Crane Song HEDD Full Pentode Setting:

Crane Song HEDD Pentode

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Crane Song HEDD Full Tape Setting:

Crane Song HEDD Tape

Die Einsatzgebiete des Crane Song HEDD Quantum sind vielfältig:
Ob beim Tracking auf digitale Mehrspurmaschinen und Workstations, beim Mischen oder aber im Masteringprozess, überall kommen die Klangeigenschaften dieses Gerätes zur Geltung. Analoge Geräte können mit dem HEDD einfach in eine digitale Studioumgebung eingebunden werden.

Features:
* 24 Bit A/D und D/A Wandler mit 32Bit AKM Wandlerbausteinen
* Samplingraten 44,1/48/88/96/176 und 192kHz
* regelbare Trioden-/Pentoden- und Tapesoundemulation
* Digitale AES, S/PDIF und Toslink Ein- und Ausgänge
* elektronisch symmetrierte analoge Ein- und Ausgänge
* Eingangspegel kalibrierbar von +16 dBu bis +26 dBu
* Ausgangspegel bis +24,5 dBu 

* Digitalmeter mit Resetfunktion
* separate Netzteile für die analogen und digitalen Schaltkreise
* Wordclock Eingang
* 6 Wordclock Ausgänge

Weiterführende Links zu "Crane Song HEDD Quantum A/D-D/A Wandler, Soundprozessor und Masterclock"

Crane Song Website Testberichte Collin Jordan von Boiler Room Mastering über den HEDD Testbericht im Professional audio Magazin Weitere Artikel von Crane Song

Hersteller-Beschreibung "Crane Song"

akzent audio vertreibt die Produkte von Crane Song seit 1996 exklusiv in Deutschland und Österreich. Dave Hill, der Entwickler bei Crane Song, ist ein hochrespektierter Entwickler in der Audioszene, alle seine Gerätedesigns heben sich durch innovative Details gegenüber den Produkten anderer Hersteller ab. Die klangrelevanten analogen Audioschaltungen werden bei Crane Song in Class-A Technik ausgeführt.

Die Produktfamilie umfasst Vorverstärker, Equalizer, Kompressoren und Limiter, Wandler, Abhörkontroller und auch Software. Die Klangqualität der Produkte ist im absoluten High-End Bereich angesiedelt. Die Verwendung qualitativ hochwertigster Bauteile resultiert in einer Wertigkeit, die ihresgleichen auf dem Markt sucht.

So gesehen sind die auf den ersten Blick teuren Geräte letztendlich doch preiswert und auch in 10 Jahren noch immer Up to Date.

Beste Testergebnisse in den führenden Fachmagazinen weltweit (Mix und EQ in den USA/ Studio Sound und Audio Media in Großbritannien/Studiomagazin in Deutschland) bestätigen diese Ausnahmestellung.

Verfügbare Downloads:

Download HEDD Q Manual

Bewertungen/ Testberichte


I like the varying the combination of the "pentode" and "tape " processing, it makes a huge difference to me and I think Dave Hill one smart dude!! I think the Hedd is also a great converter whether you use the processing or not....the Hedd acts as a compressor across the 2buss because of its processing depending how much you use, but I really like it... Mike Shipley | Engineer Producer & Mixer von: Shania Twain, Aerosmith, The Corrs, The Black Crowes, Green Day, Sophie B. Hawkins, Faith Hill, Lisa Loeb, Joni Mitchell, Def Leppard

------------------------------------------------------------------

Mit dem HEDD192 hat Dave Hill ein wirklich interessantes Werkzeug bereitgestellt, das wir im Studioalltag nicht mehr missen möchten. Nicht nur, dass man es hier mit einem sehr guten Converter zu tun hat, durch die stufenlose Signal-Anreicherung via Triode-, Pentode- und Tape-Regler kann vielem Musikmaterial das "Gewisse Etwas" mitgegeben werden. Oft ist der HEDD, wohldosiert, genau das richtige Wahl. Ein echt tolles Tool. Alexander Zwarg | Mastering-Engineer www.online-mastering.com

------------------------------------------------------------------
For an effect unit (...) the HEDD provides more subtle enhancement to the mix than any other processor i've used. It's able to add that extra 'something' that always seems to be missing! Glenn Meadows | Masterfonics Mastering - Nashville, TN

Videos

Verfügbare Downloads:

Download HEDD Q Manual

Angeschaut